“Dann tut sich der Orient auf!”

#Turrón dient als “kleine” Wegzehrung über die Feiertage in Spanien, denn das “Erbe der Mauren ist süß” : Allen Varianten gemeinsam ist eines: Sie sind so lecker wie kalorienreich. Der “türkische Honig” hierzulande fristet da vergleichsweise ein Schattendasein. Wem es zu süß wird, für den gibt es Hoffnung laut des Artikels von Inge Ahrens: Für Paco Torreblanca […]darf ein guter Turrón “nicht zu süß sein”. Deshalb schwört er auf Marcona-Mandeln, Orangen- oder Mandelblütenhonig und Gewürzen aus dem Morgenland : „Dann tut sich der Orient auf.“